Akkordeon

Die Bewohner*innen des Kosmosviertels können im Oktober und November 2017 ihre schönsten "Schnappschüsse" aus ihrem Kiez einreichen. Eine Jury wählt die besten Fotos aus und prämiert die Sieger*innen. Anschließend wird aus diesen Fotos ein Kalender zusammengestellt, wobei das Gewinnerfoto das Deckblatt ziert. Der Kalender ist besonders für diejenigen als Geschenk gedacht, die sich ehrenamtlich in der Kiezarbeit engagieren.

Die Schnappschussfotos aus dem Kosmosviertel stärken die Identifikation der Bewohner*innen mit ihrem Kosmosviertel. Der Aufruf, die Fotos zur Prämierung einzureichen, aktiviert die Anwohner*innen, sich mit ihrer Nachbarschaft und ihrem Wohnumfeld auseinanderzusetzen, die Kontakte untereinander werden gefördert. Der Foto-Kalender erinnert nun ein Jahr lang an dieses "Wir-im-Kiez" und sagt Danke für die ehrenamtliche Mitarbeit im Quartier.

Der Anwohner und Fotograf Peter Zenker hatte die Idee zum Fotowettbewerb und Kalender.