Anwohner*innen des Kosmosviertels und Zirkusleute trafen sich für ein eintägiges olympisches Sommer-Zirkussportfest bei Cabuwazi/Altglienicke und im Kosmosviertel am 20. August 2016. Verschiedene Gruppen traten im friedlichen Wettstreit gegeneinander an, um Spaß zu haben und kleine Preise zu gewinnen.

Ein sommerliches Mitmachevent für das Kosmosviertel, das zur Belebung der Stadtteilkultur beiträgt: Die Teilnehmer*innen sollten ihren Wettstreit an ungewöhnlichen Orten im Gebiet abhalten, dadurch Aufmerksamkeit erlangen und die übrigen Bewohner*innen neugierig machen. Alle Anwohner*innen konnten aktiv teilnehmen oder zuschauen.

Organisiert wurde es von GrenzKultur GmbH / CABUWAZI Altglienicke. Zum Wettkampf angetreten sind Besucher*innen des Zirkus und Anwohner*innen des Kosmosviertels.

Insgesamt wurden 1.250 Euro für Öffentlichkeitsarbeit, Spieluntensilien sowie Medaillen und Preise bewilligt.