Im großen Saal des Bürgerhauses Altglienicke fand am 15. Dezember 2016 eine Nachbarschaftsfeier für die Anwohner*innen statt. Während des geselligen Beisammenseins konnte auch die Ausstattungsverbesserung des Bürgersaals getestet werden, die vor allem für Veranstaltungen des Seniorenbeirats angeschafft wurde. Der Seniorenbeirat will sich in Zukunft stärker selbst um Veranstaltungen für die Generation 65 plus kümmern. Die angeschaffte Ausstattung steht allen Nutzer*innen des Bürgerhauses zur Verfügung.

Das Fest und die verbesserte Ausstattung des Veranstaltungsortes unterstützen die Anwohner*innen bei der Selbstorganisation und fördern die nachbarschaftlichen Kontakte.

Die Idee hatte eine engagierte Anwohnerin (Frau Evelin Lashöfer) aus dem Bürgerverein "InfoPunkt".

Mit 530 Euro wurde eine verbesserte Ausstattung des Saals im Bürgerhaus Altglienicke bezuschusst.