MikroKosmos

ThemaNachbarschaftsaktionen auf der Brachfläche an der Siriusstraße
LaufzeitAugust 2016 bis Dezember 2016
TrägerTripolis GbR
Fördersumme20.000€
Websitehttps://deinmikrokosmos.wordpress.com/

 

 

Satnd 29.11.2017

Das Projekt ist abgeschlossen. Auf der ehemaligen Brachfläche wird nun ein neuer Edeka-Markt gebaut. Die angeschafften Materialien wurden an Einrichtungen im Kosmosviertel weitergegeben. Der Pavillon wurde auf der Fläche des Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi aufgebaut.

Vom Sommer bis zum Herbst 2016 wurde die Brachfläche neben Kaiser's (Siriusstraße 3-5) zu einem Treffpunkt für die Nachbar*innen des Kosmosviertels. Ein Holzpavillon wurde mit Hilfe der Anwohner*innen errichtet, in dem verschiedene Nachbarschaftsaktionen stattfanden. Die Außenflächen wurden außerdem für einen Ideentag, einen Kaffeenachmittag, einen Kiez-Flohmarkt, eine Minigolfbahn und als Feuerstätte genutzt.

 

 

 

Für die Anwohner*innen des Kosmosviertels war der Zustand der Fläche unbefriedigend. Die verwahrloste Brache in unmittelbare Nähe zur Ladenzeile, die der wichtigste Verweilort für die Anwohner*innen im öffentlichen Raum ist, strahlte negativ auf das ganze Quartier aus. Seit Jahren schon wollten die Anwohner*innen und lokale Akteure den Missstand beheben. Neben einer langfristigen Bebauung wurde der Wunsch nach einer ästhetisch ansprechenden und im besten Falle sozialen Zwischennutzung geäußert. Das Projekt leitete die Re-Aktivierung des bürgerschaftlichen Engagements im Kosmosviertel ein. Die Nachbar*innen erlebten, dass sich mit ihrer Hilfe etwas in ihrem Kiez bewegt.

 

 

Direkte Ansprechpartnerin sind:

 

Mervin Schwark
Tripolis GbR
Lützner Straße 91, 04177 Leipzig
Telefon: 0341 - 60 42 93 64
E-Mail: office@tripolis-gbr.de

 

 

 

JahrSumme
Summe20.000€
201720.000€

 

 

Bilder aus dem Projekt