Die Aktion ist zurzeit in der Vorbereitung.

In der Ladenpassage befinden sich temporär betumierte Flächen. Hier standen ehemals die Hochbeete. Im Zuge des Neubaus des E-Centers wurden die Hochbeete entfernt und temporär mit Waschbeton versehen.

Die Idee ist mit allen Interessierten, egal ob Klein oder Groß diese grauen Flächen temporär zu bemalen. Nach dem Aktionstag sollen die Flächen in vielen bunten Farben erstrahlen und wieder zum Flanieren in der Ladenpassage einladen.

Die Farben werden ausschließlich auf den betumierten Flächen aufgetragen und sind ca. 9 Monate haltbar.

 

 

Die Aktion soll dazu beitragen, dass alle AnwohnerInnen aus dem Kosmosviertel ihre Kreativität freien Lauf lassen können und gemeinsam die Ladenpassage gestalten können.

Die Aktion trägt zum Gemeinschaftsgefühl bei, denn alle arbeiten gemeinsam an einem Ziel – die grauen Flächen in der Ladenpassage zu verschönern.

 

 

Eine engagierte Mutter aus dem Quartiersrat unterstützt von Mitarbeiterinnen des Quartiersmanagements.

Es sollen 400€ für Markierungsspray, Schutzbekleidung und Schablonen ausgegeben werden.